Ein Spickzettel Anleihen für Lena

"Karina, kannst Du mir eine Anleitung über Anleihen geben?" fragte mich eine Leserin. Klar kann ich! So ist dieser Spickzettel Anleihen entstanden.

Diese Woche schrieb mir Lena, meine Nähfreundin und treue Leserin, weil sie auf der Suche nach Anleihen war und Hilfestellung bei der Auswahl benötigte. “Karina, welche Anleihen sind gut, welche sind schlecht und warum? Kannst Du mir eine Anleitung geben, wie ich Anleihen richtig bewerte und aussuche? Ich wünsche mir jemanden, der mich an die Hand nimmt. Ich kann schon im Blog lesen, aber es ist alles echt viel und mir fehlt die Praxis zum Umsetzen.”

Im Herbst 2023 starten Kurse bei Börse in Pink

Wünsche ähnlich wie die von Lena habe ich in letzter Zeit häufig gehört. Deshalb werde ich ab Herbst 2023 Online-Kurse anbieten. Im ersten Kurs werde ich Euch begleiten, ein ausgewogenes Basis-Portfolio aus ETF zusammenzustellen, Risiken einschätzen zu können und versteckte Kosten zu erkennen. Selbstverständlich ohne Anlageempfehlungen, sondern mit viel Wissen und Anleitungen, damit ihr eigene Entscheidungen treffen lernt.

Ein Spickzettel Anleihen als Geschenk für Lena

Und da ETF nicht nur Aktien, sondern auch Anleihen enthalten können, wird auch für Lena etwas dabei sein. Bis dahin aber habe ich einen Spickzettel für Anleihen erstellt, auf dem ihr die wichtigste Information über Anleihen auf einen Blick erkennen könnt. Der Spickzettel ist ein Geschenk für Dich, liebe Lena, und für all meine treuen Leser.

Cheat Sheet Anleihe
Spickzettel Anleihen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert